Logo Schweizer Kolpingwerk Schweizer Kolpingwerk
Logo ZH

Persönlich   

Die Beratungen beginnen mit einem persönlichen Kontaktgespräch vom Stellenleiter. Notwendig sind nämlich gegenseitige Akzeptanz, Offenheit, Diskretion sowie direkte Rückmeldungen.

Neben systemischen und kommunikationstheoretischen Methoden und Theorieansätzen kommt breite persönliche Erfahrung zum Tragen, ebenso eine geerdete Spiritualität.

Vor allem bei einer Mediation wird das Vertrauen in die Integrität der Person durch das Vertrauen in die Methode ergänzt.


© 2009–2018, Kirchliche Stelle für Gemeindeberatung und Supervision, 20.11.2018