Logo Schweizer Kolpingwerk Schweizer Kolpingwerk
Logo ZH

Situativ   

Im Mittelpunkt der Beratungen stehen konkrete Themen, Beziehungsprobleme, Strukturen, Situationen oder die Kommunikation im beruflichen Alltag. Diese Beratungsfelder werden so bearbeitet, dass Betroffene – wenn irgend möglich – zu Beteiligten werden.

Beratungen geschehen vor Ort, in der jeweiligen Pfarrei bzw. Dienststelle. Wenn es geboten ist: in externen Räumen, etwa in jenen der Stelle für Gemeindeberatung und Supervision.


© 2009–2018, Kirchliche Stelle für Gemeindeberatung und Supervision, 20.11.2018